Image

Zur Verstärkung unseres Teams in Österreich (Altmünster/Judenburg/Schwechat) oder in Deutschland (Leverkusen) suchen wir Sie als

 IT-Security Manager (m/w/d)

Seit mehr als 150 Jahren steht Wuppermann für Stahl, Technik und Innovation. Seit Gründung im Jahr 1872 hat sich das mittelständisch geprägte Familienunternehmen kontinuierlich zum Innovationsführer im Korrosionsschutz weiterentwickelt. Die Stabilität der Unternehmensgruppe sowie nachhaltiges Handeln und Freiräume für Entscheidungen unserer rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Standorten in Österreich, Deutschland, den Niederlanden, Polen und Ungarn sind die Voraussetzungen für unseren internationalen Erfolg.

Ihre Aufgaben

    Schwerpunkt Services Informationssicherheit:

      • Mitgestaltung des Informationssicherheits-Managementsystems
      • Konzeptionierung von sicheren IT und OT Systemlandschaften
      • Unterstützung interner Einheiten bei der Umsetzung von Informationssicherheits-Anforderungen
      • Konzeption, Leitung und Durchführung von, teilweise konzernweiten, IKT-Security-Projekten
      • Vorbereitung und Durchführung interner Informationssicherheits-Überprüfungen und -Audits
      • Erkennung, Dokumentation, Bewertung und Behandlung von Informationssicherheitsereignissen – Dashboard CSOC
      • Koordination von beauftragten Dienstleistern
      • Allgemein:

      • Steuerung von externen Beratern
        Übernahme von Projektleitungen
      • Beratung im Team der IT Leitung über technologische Ausrichtung unter Einbezug der Security Aspekte




          Ihr Profil

          Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Monitoring-, Automatisierungs- und LG-Managementlösungen, haben Freude an der Mitarbeiter in einem mittelständischen Umfeld und verfügen idealerweise über die folgenden Qualifikationen:

          • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt IT oder vergleichbaren Qualifikationen.
          • Berufserfahrung im Bereich IKT-Security
          • Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik, Telekommunikation, Netzleitsysteme sowie IT Betrieb im industriellen Umfeld
          • Kenntnisse international anerkannter Informationssicherheits-Standards und Erfharung im Informationssicherheitsmanagement
          • Analysefähigkeit und konzeptionelle Fähigkeit mit hoher Problemlösungskompetenz
          • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
          • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

          Haben wir Ihr Interesse für diese herausfordernden Aufgaben geweckt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung